Dank umfassendem Luftreinhaltekonzept: Wie die Nobels B.V. es schaffte, strikte Grenzwerte einzuhalten

Wie sollen Betriebe strikte Grenzwerte in Zukunft überhaupt noch einhalten? Das Luftreinhaltekonzept der niederländischen Nobels B.V. zeigt, wie das gehen kann. Der Mix verschiedener Arbeitsschutz-Maßnahmen bringt dabei Mehrwerte in vielfacher Hinsicht. „Früher breitete sich eine unangenehme Schweißrauchdecke über der gesamten … >> mehr

„Eine saubere Hallenluft ist ein absolutes Plus für die Mitarbeitergewinnung“

Luftreinhaltetechnik als Arbeitgeberfaktor: Die Fronz Metallbau GmbH setzt konsequent auf einen effektiven Arbeitsschutz für ihre Mitarbeiter und wirbt damit offensiv bei der Mitarbeitergewinnung – und das trotz einer vergleichsweise kleinen Betriebsgröße. Warum das Thema Michael Schmitt bewegt, schildert der Geschäftsführer im Interview.

Effiziente Luftreinhaltung: Schweißen lernen in der neuen TEUTLOFF-Lehrwerkstatt Calbe

Luftreinhaltung bei TEUTLOFF in Calbe macht die Schweißlehrwerkstatt zu einem hochmodernen Betrieb.

Ob bei mehreren Arbeitsplätzen in Schweißbetrieben oder in großen Schweißlehrwerkstätten: Die Luftreinhaltung spielt immer eine große Rolle. Eine genaue Planung der Absauganlagen und Filtersysteme hilft, eine Halle anhand der Bedürfnisse der Schweißer zu konzipieren sowie hohe Kosten- und Energieeffizienz zu erzielen. 2014 eröffnete die TEUTLOFF-Schulung und Schweißtechnische Bildung gGmbH eine rekonstruierte Halle für die Ausbildung von Schweißern.