Arbeitsschutz in Down Under: DIGGA senkt Gesundheitsgefahr mit neuer Absaugtechnik

Absaugtechnik in Down Under: KEMPER stattet DIGGA mit Absauganlagen und Filtersystemen aus.

Absaugtechnik ohne Grenzwerte: Bis heute hat Australien keinerlei gesetzliche Vorgaben hinsichtlich der Höchstgrenzen von Feinstaub. Doch der Gerätehersteller DIGGA stattete seine neue Fertigung trotzdem mit moderner Absaugtechnik aus. Dazu zählen Absaugarme und hocheffiziente Filteranlagen.

Der Absaugarm: zehn Fakten für die optimale Beschaffenheit bei der Schweißrauchabsaugung

extraction arm for an effektive workplace

Ein Absaugarm soll Schweißrauch unmittelbar an der Entstehungsstelle erfassen. Doch nicht immer behagt Schweißern das Handling insbesondere beim Nachführen. Im Optimalfall aber unterstützt ein Absaugarm Schweißer bei der Arbeit: zehn Fakten, wie ein Absaugarm beschaffen sein muss.

Sichere Schweißwerkstätten: Die richtige Planung und Ausstattung sind entscheidend

Schweißtechnische Arbeiten bergen zahlreiche Gefahren und erfordern besondere Vorsichtsmaßnahmen. Deshalb muss die Einrichtung von Schweißwerkstätten sorgfältig geplant werden. Arbeitgeber dürfen ihre Augen dabei nicht nur auf eine wirtschaftliche Betriebsführung richten. Im Fokus müssen insbesondere menschengerechte Arbeitsplätze stehen, die den Anforderungen … >> mehr

Schweißrauch direkt erfassen: Punktabsaugung im Überblick

Punktabsaugung

Punktabsaugung ist bei der Auswahl des richtigen Equipments für die Schweißrauchabsaugung erste Wahl. Sie setzen unmittelbar an der Entstehungsstelle des Schweißrauchs an. Drei Arten von Punktabsaugungen gehen auf die unterschiedlichen Bedürfnisse beim Schweißen ein. Zahlreiche Metallverarbeiter fragen heute in Sachen … >> mehr